Unsupported Browser Although our tracking technology supports older browsers, unfortunately our website does not. Please upgrade your browser in order to get the full Tapfiliate experience.

Richtlinien Partnerprogramm 

Diese Bedingungen gelten für alle B2B Partner, die unser Portal - partner.mybello.at im Rahmen eines Affiliate-Programms nutzen (nachfolgend „Partner“ genannt)

§1 Inhalte und Aktivitäten auf Webseiten der Partner


Wir akzeptieren keine rechtswidrigen, gewaltverherrlichenden oder erotischen Inhalte sowie die Verletzung Dritter auf Webseiten der Partner, die HelloBello auf diesen Seiten bewerben.

Dem Publisher ist untersagt Postview zu betreiben und/oder die Verwendung von iFrames, Layer, Pop-Ups, Pop-Under. Paidmailing „sogenannter Klickzwang“ ist ebenfalls untersagt.

Zur Gewährleistung der Aktualität verpflichten Sie sich regelmäßig die Inhalte Ihrer Texte über HelloBello zu kontrollieren. Desweiteren liegt es in Ihrer Verantwortung die einwandfreie Funktion der Affiliate Links auf unsere Webseite zu überprüfen.

Probierboxen (1Mal Boxen) sind von dem Partnerschaftsprogramm ausgeschlossen.

Gutscheine, die nicht für den Affiliate Kanal freigegeben sind dürfen nicht beworben werden und werden bei irrtümlicher Bewerbung nicht vergütet (z.B. Refer a friend Codes). 

Sales, die mit Gutscheincodes getätigt werden, die nicht von uns für Affiliates freigegeben wurden und für andere Kanäle bestimmt sind, werden storniert.


§ 2 Vergütung

Zur Auszahlung der Provision kommt es, wenn der Kunde unmittelbar durch einen Link von Ihrer Seite auf unsere Webseite gelangt und es innerhalb der nächsten 60 Tage zu einem Verkauf führt, sofern der Cookie nicht durch einen anderen Klickcookie eines unserer anderer Partner überschrieben wird. Als Publisher erhalten Sie also nur dann Ihre Provision, wenn der Sale einem Netzwerk und Publisher nach der „Last Cookie Wins“ Logik zugeordnet werden kann! Desweiteren vergüten wir keine Bestellungen, die storniert wurden. Außerdem werden Provisionen ausgeschüttet, wenn ein Kunde mit Ihrem freigegebenen Gutscheincode eine Bestellung tätigt.

§3 Vertragsänderungen

Wir behalten uns vor, die Regelung und Bestimmung dieser Vereinbarung zu jeder Zeit zu ändern. Sie werden hierzu per E-Mail über die Änderung informiert. Wenn eine neue Klausel für Sie nicht akzeptabel ist, bleibt Ihnen die Möglichkeit, die Partnerschaft zu kündigen. Ihre weitere Teilnahme am Partner-Netzwerk, nach Beginn der Geltungsdauer der Änderungen, gilt als Annahme der Änderungen. Auf diese Rechtsfolge werden wir bei Mitteilung der Änderung hinweisen.

§4 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.